Halbpension

inklusive bei allen Touren

1A Betreuung

durch kleine Gruppen

Sicherheit

erfahrene Guides
  • Gerne helfen wir Ihnen weiter
  • 06147 / 4185754

Halbpension

inklusive bei allen Touren

1A Betreuung

durch kleine Gruppen

Sicherheit

erfahrene Guides
balkantour3

im Balkan eine echte Sensation!

Urlaub mit dem Motorrad -

balkantour1

das gibt es nur bei KEA Tours!

Abenteuerfeeling mitten im Balkan

startseite3

und das mit dem Bike!

Erlebe die Natur hautnah!

balkantour2

fernab von den überlaufenen Touristikrouten

Nationalparks und Sehenswürdigkeiten

zagrebtour1

prägen die ganze Motorradtour

Atemberaubend schöne Orte

Balkan Motorradtour

Erlebe den Balkan von seiner schönsten Seite! Getreu nach unserem Motto führt diese Motorradtour quer durch den Balkan fern ab von den überlaufenen Touristikrouten an der Küste.

Ein echtes Abenteuer wartet auf dich! In den elf Tagen der Tour entführen wir dich in ein Land der Gegensätze wie es schöner nicht sein kann. Die Balkan Motorradtour führt vorbei an atemberaubende Stromschnellen und Sandbuchten, die zum Rasten einladen. Viel Spaß wirst du bei einer Fahrt durch einen Naturpark haben. Hier schlängelt sich die Straße hoch auf 1762m. Oben angekommen wirst du mit einem unvergesslichen Blick auf die Adria verwöhnt. Während dieser Motorradtour bekommst du auch genügend Zeit für Dich allein. Erkunde die „Perle der Adria“. In Dubrovnik kannst du einfach mal die Seele baumeln lassen oder genau das machen wozu du gerade Lust hast. Unsere Guides empfehlen dir auch gerne Geheimtipps.

Für dich gehört das cruisen an der Küste einfach zum Balkan dazu? Diesen Wunsch erfüllen wir dir gerne bevor wir der Burg Sonkol Grad aus dem 14. Jahrhundert einen Besuch abstatten.

Einfach mal was anderes erleben! Dafür steht die Motoradtour „Quer durch den Balkan“.  

Tourtermine:

  • 12.06 bis 22.06.2019
  • 10.07 bis 20.07.2019
  • 28.08 bis 07.09.2019

Streckenprofil:

ca. 1850km, Landstraßen, viele Kurven

Schwierigkeit / Motorradbeherrschung:

normale-motorradbeherrschung

Tourpreise:

2450,- €

pro Person / Sozius: 2250,- €
Gruppenpreise auf Anfrage

Impressionen der Balkan Motorradtour?

Was erwartet Dich auf der Balkan Motorradtour?

startseite2Wir beginnen unsere Balkan Motorradtour in Garesnica / Kroatien und fahren in Richtung Bosnien an Wiesen, Wäldern und kleineren Seen vorbei. An der Grenze zu Bosnien geht’s weiter entlang am wunderschönen Fluss Una, der mit seinen Kaskaden und Stromschnellen sowie seinen Kies- und Sandbuchten einen reizvollen Anblick bietet. Nachdem wir ca. 160 km gefahren sind, legen wir eine Pause in Bihac ein. Das Restaurant bietet durch seine wunderschöne Lage am Fluss eine ganz besondere Atmosphäre. Hier genießen wir unser Essen direkt über dem Wasser.

ausragiertNach diesem entspannten Zwischenstopp geht’s weiter in Bosnien über einen kleinen Pass in Richtung Racic wieder über die Grenze zurück nach Kroatien. Die Route führt uns durch beeindruckende Hügellandschaften, kleinere Ortschaften und einem großen See direkt in Richtung Hrvace, wo wir die Nacht in einem Motel verbringen.

polizeiharley-im-motorradurlaubAm nächsten Morgen starten wir ausgeruht und gestärkt in Richtung Dubrovnik. Die Strecke schlängelt sich im Hinterland von Kroatien durch Täler, Hochebenen und kleinere Dörfer. Die Gegend ist geprägt durch die typische Karstlandschaft , die durch Lösungs- und Kohlensäureverwitterung entstanden ist und die dadurch dem ganzen einen ganz besonderen Reiz gibt.

kroatientour3Unsere Balkan Motorradtour geht weiter durchs Biokovo-Gebirge, das als kroatischer Naturpark ausgewiesen ist. Auf dem kurvenreichen Weg Richtung Küste fahren wir dann direkt in den Nationalpark und folgen der Straße ca. 23 km bis hoch auf 1762 m zum höchsten Gipfel dem Sveti Jure. Oben angekommen verzaubert uns die umwerfende Aussicht auf die Adria und den umliegenden Nationalpark.

was-eine-schoene-motorradtourDie Abfahrt über die Bergstraße bietet noch einmal besondere Eindrücke auf die beeindruckende Landschaft und führt uns direkt zum wohlverdienten Mittagessen in ein wunderschön gelegenes Restaurant auf fast 1000 m Höhe im Stil eines alten Berghauses. Gesättigt geht es gemütlich weiter entlang an der Küste Richtung Dubrovnik. Etwa 7 km vor Dubrovnik übernachten wir in der Villa Mir.

dubrovnik-mit-dem-motorradDas Frühstück nehmen wir auf der Terrasse zu uns und fahren anschließend mit dem Bus oder dem Boot nach Dubrovnik. Diesen Tag erkunden wir die Stadt und besichtigen einige der vielen Sehenswürdigkeiten. Dubrovnik wird auch als „Perle der Adria“ oder „Kroatisches Athen“ bezeichnet. Die Stadt hat vieles zu bieten, z.B. eine Fahrt mit der Seilbahn zum Mont Srd, wo man vom Gipfel einen wunderschönen Blick auf die Dalmatinische Küste hat. Oder für Frühaufsteher eine Bootstour auf einem Nachbau einer historischen Galeone zu den elafitischen Inseln von Dubrovnik. Es besteht natürlich auch die Möglichkeit für jeden selbst diesen Tag ganz individuell zu gestalten. Der ereignisreiche Tag endet mit dem Abendessen in unserer Pension.

motorradtour-badebucht-auf-rabDen fünften Tag unserer Balkan Motorradtour starten wir nach Montenegro. Nach einem kurzen Stück an der Küste entlang fahren wir ins Landesinnere in Richtung Gruda und Donave zur Burg Sokol Grad aus dem 14. Jahrhundert. Das Museum im Burginneren spiegelt die Lebensweise der Menschen der damaligen Zeit wieder. Von der Burg bietet sich ein einzigartiger Blick über die Talregion. Von hier aus fahren wir direkt an der Grenze nach Montenegro weiter.

museum-sonkol-gradAnschließend geht es erst mal auf einen Snack in eine Biker-Bar. Weiter geht´s in Richtung Kotor. Die Bucht Kotor schneidet sich in die dalmatinische Küste von Montenegro ein und bietet eine faszinierende Landschaft. Als Weltnaturerbe der UNESCO ist es ein interessantes Ausflugsziel. Wir lassen Kotor hinter uns und begeben uns ins Hinterland von Montenegro. Hier geht es über viele Kehren hoch bis auf ca. 1000 m. Bei einem Tässchen Kaffee und einem Stück Kuchen mit einem einmaligen Panoramablick über Kotor legen wir kurz Pause ein. Anschließend fahren wir weiter durch das Lovcen-Gebirge. Unser Weg führt uns weiter durch das hügelige Hinterland. Die Landschaft ist geprägt durch Wiesen, Täler und klare Gebirgsbäche, die sich malerisch durch die Umgebung schlängeln. Angekommen in Rijeka checken wir im Hotel ein. Diesen wunderschönen Tag lassen wir gemeinsam bei einem leckeren Abendessen und gutem Wein noch einmal Revue passieren.

erfrischung-purAm nächsten Tag erwartet uns nach dem Frühstück ein ganz besonderes Erlebnis. Wir machen einen Bootsausflug auf dem Fluss Crnojevica im Nationalpark Skutarisee. Das Boot ist den ganzen Tag für unsere Gruppe gebucht. Für das leibliche Wohl an Board sorgen frisches Obst und kühle Getränke. Auf den vielen kleinen zugewachsenen Inseln stehen alte Festungen und Klöster. Wir sind von der Schönheit und der Unberührtheit dieser Natur tief beindruckt und genießen einfach nur die einmalige Landschaft und die Ruhe.

erfrischende-pause-auf-motorradtourNach ein paar Stunden auf dem Boot legen wir in einer Bucht an und lassen uns das kulinarische Mittagessen auf der Zunge zergehen. An heißen Tagen bietet ein Sprung ins kühle Nass eine angenehme Erfrischung. Ausgeruht und entspannt begeben wir uns auf die Rückfahrt ins Hotel, auf der wir noch einmal die außergewöhnliche Landschaft an uns vorüber ziehen lassen. Am Abend wird die Gruppe mit einem 4-Gänge-Menü verwöhnt.

una-nationalpark-1Wir starten den nächsten Abschnitt unserer Motorrad-Tour von Rijeka aus nach Virpaza ein kurzes Stück an der Küste entlang, vorbei an vielen Ständen, an denen die Bauern dieser Region ihre Waren aus eigenem Anbau anbieten. Unsere Reise führt uns weiter von Montenegro in Richtung Kolasin bis zum Tara-Canyon mit seiner bekannten Brücke. Wer jetzt einen Adrenalin-Kick braucht kann die Schlucht mit der Seilrutsche überqueren. Bevor es weiter geht, fahren wir nochmal auf der anderen Seite der Brücke. Ein besonderer Tipp: Hier könnt Ihr unvergesslich schöne Erinnerungsfotos schießen! In Ravnjak angekommen gibt’s erst mal eine kühle Erfrischung. Übernachtet wird in Blockhütten. Es gibt zusätzlich die Möglichkeit direkt im Haupthaus zu schlafen.

motorradtour-am-fluß-neretva-entlangFrisch und ausgeruht genießen wir erst mal einen Kaffee bevor wir uns auf die Bikes schwingen und in Richtung Durmitor-Gebirge begeben. Die malerische Berglandschaft Montenegros hinterlässt dabei atemberaubende Eindrücke. Auf halber Strecke der Balkan Motorradtour legen wir einen Stopp in ca. 1750 m Höhe ein, stärken uns und relaxen eine Weile bevor es wieder weiter geht durch die schöne Region des Planina Pivska-Gebirges. In Hum angekommen überqueren wir die Grenze nach Bosnien. Die Nacht verbringen wir in der Nähe von Foca am Fluss Drina auf einem Campingplatz in kleinen Blockhütten.

hoffentlich-kein-hotelzimmerDer erste Blick am Morgen fällt direkt auf den schönen Fluss, der direkt vor unseren Blockhütten vorbei fließt. Nach dem Frühstück fahren wir noch eine Weile am Fluss entlang Richtung Visegrad und anschließend über die Grenze nach Serbien. Wir durchfahren einige kleine Städte und machen zwischendurch kleine Päuschen und genießen auch hier wieder die reizvolle Landschaft. Nach der nächsten Grenzüberquerung sind wir wieder in Bosnien und fahren weiter Richtung Bijeljina. Dort übernachten wir in einem außergewöhnlichen Ethno Dorf mit ganz besonderer Atmosphäre.

zagrebtour1Am letzten Tag unserer Balkan Motorradtour durchqueren wir dichter besiedelte und erschlossene Regionen Bosniens, die man aber nicht mit den Wirtschafts- und Ballungsgebieten in Deutschland vergleichen kann. Hier vermischen sich Wohn- und Wirtschaftsbereiche fließend ineinander. Bevor wir überhaupt bemerken, dass wir uns in einem stärker von der Wirtschaft ausgeprägtem Gebiet befinden sind wir auch schon wieder im ländlichen Raum. Auf unseren letzten 130 km führt uns die Straße nochmal entlang an Wäldern, Wiesen, Feldern und Flüssen durch das typische Hinterland Kroatiens bis zurück zu unserem Ausgangspunkt in Garesnica. Den Kopf voll von den vielen gesammelten Eindrücken unserer Tour genießen wir gemeinsam unseren letzten Abend gemütlich bei gutem Wein und einem leckeren Essen.

Nach dem letzten gemeinsamen Frühstück verabschieden wir uns von allen und es geht wieder Richtung Heimat.

Tourdaten

Tourdauer:

11 Tage

Teilnehmer:

max. 10 Personen

Im Preis inklusive:

  • Übernachtungen
  • Frühstück und Abendessen
  • Erlebnisse der Tourbeschreibung
Top