Holger Kollmann

Auf der Balkantour machen wir im Nationalpark Skutarisee einen Bootsausflug. Wie auch dieses Jahr. Alles nahm wie gewohnt seinen Lauf. Die kühlen Getränke und das köstlich frische Obst wurden serviert. Die ersten kleinen Inseln auf denen alte Festungen und Klöster zu sehen sind waren auch bald schon in Reichweite. Doch was ist das?

marijan-beisst-den-weg-freiDa ist ein Baum umgestürzt und versperrt uns den Weg, das war gestern noch nicht teilte uns der Besitzer des Bootes mit. Kein passendes Werkzeug zur Hand und dicke Stämme versperren uns den Weg. Was nun tun? – Umkehren?

Nein, nicht mit Marijan unseren unerschrockenen Tourguide. Zack, war die Hose ausgezogen und sein Taschenmesser in der Hand. Er sägt und sägt wie ein Irrer an dem Stamm rum. Am Schluss wollte sich unser Spaßvogel noch durchbeißen, doch gemeinsam mit der gesamten Gruppe konnten wir die Stämme wegräumen und der Weg war wieder wie gewohnt frei für die nächsten Sehenswürdigkeiten. So ein kleines Abenteuer zwischendurch macht die Motorradtouren immer wieder spannend. War übrigens eine coole Truppe, die Abends eine extra Runde von mir ausgegeben bekommen haben.